Kostenfreier Versand ab CHF 90
Beim Versand in die Schweiz können Zölle anfallen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
12–14 Werktage Lieferzeit
Kundenhotline +41 44 505 10 50
Weingut Sepp Moser Riesling Ried Gebling Erste Lage Kremstal DAC Reserve
Weingut Sepp Moser

Riesling Ried Gebling Erste Lage Kremstal DAC Reserve

CHF 26.90

Lieferzeit 12–14 Werktage

Weißwein
trocken
Riesling
Österreich

Vinifikation

  • Riesling aus der Ried Gebling Erste Lage im Kremstal DAC Reserve
  • Mineralische Charakteristik durch kalkhaltigen Löss
  • Honigduftender, an weißen Pfirsich erinnernder Riesling

Das Weingut Sepp Moser aus dem niederösterreichischen Kremstal serviert dir mit dem „Riesling Ried Gebling Erste Lage Kremstal DAC Reserve“ einen vorzüglichen und vielseitigen Weißwein. Der spontan in Edelstahltanks vergorene Riesling verwöhnt mit Frische und Spritzigkeit. Seine feine Mineralik verdankt er den kalkhaltigen Lössböden, wodurch du stets eine sanfte Salznote am Gaumen erlebst. Schmeichelt dir der Duft noch mit blumigen Honignoten, setzt sich am Gaumen ein vergnüglicher Zitrus- und Plattpfirsich-Geschmack durch. Genieße diesen Riesling zu jeder Gelegenheit – ob zu ausgefallenen Meeresfruchtsalaten, zu deftigen Schupfnudeln oder einem sanft gegarten Stück Zander. Der Riesling aus Erster Lage repräsentiert das traditionsreiche Kremstal mit Stolz und Würde!

Steckbrief

Weintyp
Weißwein
Geschmack
trocken
Rebsorte(n)
Riesling
Herkunft
Österreich
Ausbau
Holzfass
Weingut
Weingut Sepp Moser
Lagerfähigkeit
10 bis 15 Jahre
Trinktemperatur
10–12 °C
Sulfit
13,50 % vol
Weingut Sepp Moser
Untere Wiener-Straße 1
A-3495 Rohrendorf
KAMA Wine & Spirit(s)
Florian-Geyer-Str. 58
01309 Dresden
Deutschland
Riesling Ried Gebling Erste Lage Kremstal DAC Reserve
Artikelnummer
SW18155

Rebsorte

Riesling

Riesling

Anbau

Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb ist er prädestiniert für die nördlichen Anbaugebiete, wo er in der späten Herbstsonne seine Reife vollendet. Er stellt die höchsten Ansprüche an die Lage (Energie), dafür aber geringe Ansprüche an den Boden. Je nach Standort (Bodenart und Mikroklima) bringt er sehr unterschiedlich nuancierte Weine. Optimale Bedingungen bieten die wärmespeichernden steinigen Steillagen entlang der Flusstäler.

Bedeutung

Er gilt als das Aushängeschild des deutschen Weinbaus, wie keine andere Rebsorte bestimmt der Riesling das weltweite Image der 13 deutschen Anbauregionen. Deutschland gilt als Heimat des Rieslings, denn immerhin stehen mit über 23.400 Hektar rund 50 Prozent aller Rieslinge der Welt in deutschen Weinbergen.
Im Rheingau nimmt der Riesling mit fast 2.500 Hektar fast 80 Prozent der dort verfügbaren Rebfläche in Anspruch. Daneben zählen zu den wichtigsten Riesling-Produzenten die Anbaugebiete Mosel (5.400 Hektar), Pfalz (5.800 Hektar), Rheinhessen (4.400 Hektar), Württemberg (2.100 Hektar), Baden (1.100 Hektar) sowie die Nahe (1.200 Hektar). In elf von dreizehn deutschen Anbaugebieten gehört der Riesling zu den "Classic"-Rebsorten.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für "Riesling Ried Gebling Erste Lage Kremstal DAC Reserve" abgegeben.
Sei die/der Erste und bewerte das Produkt.