Georg Thalhammer

Georg Thalhammer und sein Hokkaido-Kürbis: Ein fast schon ikonisches Paar, wenn man bedenkt, wie viel die Manufaktur Georg Thalhammer für die japanische Kürbissorte getan hat. Im süddeutschen Raum war Thalhammer einer der ersten, der Bio-Hokkaidos auf dem Feld anbaute. Der süße und intensive Geschmack begeisterte ihn. Seitdem hat sich einiges getan: Heute bezieht Georg Thalhammer seine Hokkaidos von Bio-Landwirten – mehr als 3.000 Tonnen pro Jahr. Dabei ist es unerheblich, ob sie gleichmäßig wachsen oder ob sie wie gemalt aussehen. Jeder Kürbis wird verarbeitet! Auf der BIOFACH bezieht die Manufaktur mit ihren Kürbisprodukten seit 2014 einen eigenen Stand. Längst gibt es ein individuell kreierten Kürbisketchup, der den Best New Product Award 2014 auf der BIOFACH erhielt. Weitere hochwertige Produkte wie Pesti, Suppen, Pürees und Aufstriche aus anderen bio-zertifizierten Rohstoffen entstehen in Handarbeit. Über 20 Bio-Feinkostprodukte zählen seit 2014 zum Portfolio. Siebenmal in Folge wurde Thalhammer mit dem Best New Product Award ausgezeichnet – absolut beeindruckend! Dem Hokkaido sei dank!

Georg Thalhammer und sein Hokkaido-Kürbis: Ein fast schon ikonisches Paar, wenn man bedenkt, wie viel die Manufaktur Georg Thalhammer für die japanische Kürbissorte getan hat. Im süddeutschen Raum...   weiterlesen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seite 1 von 0